Tagesimpuls aus der Jesuitenkirche

von Bruno Niederbacher SJ, Samstag, 4. April 2020

Symbol

Das ist eine Einstimmung in den Palmsonntag.

Ich werde mir inne, dass ich in Gottes Gegenwart bin. Er ist da, wie die Luft, die ich atme und die mich leben lässt.

Ich bete: Herr Jesus Christus, wir denken an deinen Einzug in Jerusalem. Immer kommst du in Einfachheit:

So kommst du uns entgegen. Daher können wir dich empfangen:

Ziehe ein in unsere Herzen! Wir empfangen dich wie die Menschen damals mit grünen Zweigen, die wir nun segnen:

Herr, segne + diese Zweige. Sie sind Zeichen des Lebens und der Hoffnung, dass du der Gott bist, der mit uns geht, in Zeiten der Freude, in Zeiten des Schreckens. Gib, dass wir uns ganz dir anvertrauen können.

Es segne uns der Gott der Hoffnung und des Friedens: der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

Bruno Niederbacher SJ, Jesuitenkolleg Innsbruck

Bild: Der Palmsonntag 2019 in der Jesuitenkirche - mit Esel! (TT/Vanessa Rachlé)

 

Adresse

Karl-Rahner-Platz 2
6020 Innsbruck
+43 512 5346-0

Kontoverbindung: Jesuitenkolleg Innsbruck
Raiffeisen Landesbank Tirol
IBAN: AT35 3600 0000 0350 5500

Jesuit werden

Wir sind Ordensleute aus Leidenschaft für Gott und die Menschen.

mehr dazu

Suche

ImpressumSitemapLinksDatenschutzKontaktLogin

Impressum
Sitemap
Links
Datenschutz
Kontakt
Login

Jesuiten-Logo

Jesuitenkirche Innsbruck

powered by webEdition CMS