Am 29. September 2019 veranstaltete das Bundesdenkmalamt wieder den Tag des Denkmals. In Tirol lag der Fokus dabei auf Kaiser Maximilian I. und dem 350. Jahrestag der Gründung der Universität Innsbruck.

Zu diesem Thema gab es auch eine Führung durch die Gebäude der alten Universität, die ab 1776 in den Räumlichkeiten des damals aufgelassenen Jesuitenkollegs untergebracht war. Die Führungen zum Tag des Denkmals befassten sich mit der Geschichte zur Gründung der Universität Innsbruck und führten durch die heute noch bestehenden Räumlichkeiten in der Universitätsstraße. Den Abschluss bildete der Besuch in der sonst nicht zugänglichen Ignatiuskapelle der Jesuiten.

Zeiten: 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Treffpunkt: Karl-Rahner-Platz vor der Jesuitenkirche

 

 

Adresse

Karl-Rahner-Platz 2
A-6020 Innsbruck
Österreich
+43 512 5346-0
sekretariat-jesuitenkolleg@jesuiten.org

Jesuit werden

Wir sind Ordensleute aus Leidenschaft für Gott und die Menschen.

mehr dazu

Suche

Jesuiten-Logo

Jesuitenkirche Innsbruck •

powered by webEdition CMS