Film "Ein verborgenes Leben"

Der Film erzählt die Geschichte von Franz Jägerstätter. Der 1907 in Oberösterreich geborene Bauernsohn weigerte sich standhaft, im 2. Weltkrieg für die Wehrmacht zu kämpfen - getragen von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Familie. Franz Jägerstätter wurde 2007 in Linz selig gesprochen.

Hier geht's zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=Y0ib2F4HODY

 

 

 

 

 

Adresse

Karl-Rahner-Platz 2
6020 Innsbruck
+43 512 5346-0

Kontoverbindung: Jesuitenkolleg Innsbruck
Raiffeisen Landesbank Tirol
IBAN: AT35 3600 0000 0350 5500

Jesuit werden

Wir sind Ordensleute aus Leidenschaft für Gott und die Menschen.

mehr dazu

Suche

Jesuiten-Logo

Jesuitenkirche Innsbruck •

powered by webEdition CMS